Bis 1983 wurden noch etliche Konzerte in der Tour-Besetzung gespielt. Doch die Änderungen auf dem Musikmarkt veranlassten die Gruppe, auf Live-Auftritte zu verzichten und sich verstärkt auf die Studioarbeit zu konzentrieren. Das eigene Studio wurde ausgebaut und konnte nun für Produktionen genutzt werden.
1986 stieß für ein knappes Jahr auch wieder Sänger und RAMSES Gründer Herbert Natho zur Gruppe.Dabei entstand unter anderem sein Titel "This Planet", der als Bonus Track auf der CD "Control Me" veröffentlicht ist.
Es wurde bis 1990 mit Drum-Computern und Sequenzern experimentiert,bis man sich entschloß, wieder einen Drummer zu engagieren, der in Achim Beißmann gefunden wurde.
ramsesakt059001.jpg
Für die anstehende Studioproduktion zu neuen LP "Light Fantastic" wurde Mathias Möller als Sänger verpflichtet. Die Produktion im Hannoverschen HORUS SOUND STUDIO von ELOY Macher Frank Bornemann erfolgte im April/Mai 1981.